Gretel im WDR bei „Tiere suchen ein Zuhause“

Am Sonntag 1.11 2015 um 18.15 in der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause “ im WDR wird unsere Gretel mit vorgestellt über das Tierheim in Siegen. Wir hoffen, das die kleine süße Maus endlich über die Sendung zu den passenden Menschen vermittelt wird.

Gretel_3

Bilma darf nach Deutschland fliegen

Unser letzter Hund den wir in diesem Jahr aus der Perrera herausholen können steht fest. Es ist BILMA. Ihr Ticket ist gebucht und sie darf mit Enano und Angel nach Deutschland fliegen.

Wilma1

Petra hat wieder für uns Taschen genäht

Petra war wieder super fleißig und hat ihre tollen Taschen für die Firma BIO -SCHUTZ genäht wie jedes Jahr. Der komplette Betrag wird uns gespendet. Liebe Petra du hast uns schon so oft geholfen. Gerade jetzt wo so viele Tiere für den Flug nach Deutschland vorbereitet werden müssen, was viel Geld kostet, kommst du genau richtig mit deiner Spende.

Hierfür sagen wir herzlichen DANK.. Du hast uns wiedermal in der Not gerettet..

Das sind die tollen Taschen…

Spende1

Spende2

Spende3

Spende4

Spende5

Spende6

Spende8

Spende9

 

Angel aus der Perrera frei gekauft

Unsere Angel haben wir aus der Perrera geholt. Sie ist bereits älter, wir schätzen sie zwischen 8 und 10 Jahre. Sie ist inzwischen kastriert, negative auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und geimpft. Anfang November ist sie in Deutschland. Bitte helfen sie uns bei den Flugkosten von 100.- da wir diesen Monat schon 3 Hunde raus geholt haben und ein vierter steht noch aus. Angel sucht eine Familie die Zeit für die liebenswerte Hündin hat , Sie läuft toll an der Leine und ist ein Anfängerhund. Liebhaber dieser Rasse Podencos haben hier wirklich einen Gldschatz.

Angel Perrera

Angel

Angel Spaziergang

 

Reisetag für Lobita und Bobby

Heute war großer Reisetag für Bobby und Lobita. Beide wurde schon sehnsüchtig am Flughafen erwartet. Für Lobita hoffen wir das sie noch lange in ihrer neuen Familie leben kann und für Bobby hoffen wir, das er bald über den Gnadenhof Korweiler Mühle eine neue Familie findet.

Lobita im Glück

Bobby im Glück

Reina im neuen Zuhause

Reina heißt jetzt Luna und fühlt sich pudelwohl in ihrem neuen Zuhause in München! Sie ist total neugierig, verschmust und anhänglich!! Ihre beiden Mitbewohner Nikita (ehemals Negrita – ebenfalls aus Ibiza) und Timmy müssen sich noch an sie gewöhnen. Aber bei dem lieben Charakter wird das sicher nicht lange dauern.

Reina

Sie können uns über Boost unterstützen

Unterstützen Sie uns mit Ihren Online-Einkäufen, ohne Extrakosten!

Ab jetzt können Sie uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen – ohne
einen Cent mehr zu zahlen.

Auf www.boost-project.com <https://www.boost-project.com/> finden Sie über 500
Shops aus vielen Kategorien (Technik, Essen, Blumen, Reisen etc.). Die Shops
zahlen /boost/ für jeden vermittelten Einkauf eine Provision. 90% dieser
Einnahmen spendet /boost/ an gemeinnützige Organisationen.

Sie können automatisch *Casa Animales Ibiza *unterstützen, wenn Sie vor jedem
Einkauf über diesen Link zu einem Online-Shop gehen und anschließend wie gewohnt
einkaufen:

https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=3531&tag=blbspt

So wird uns automatisch eine Spende in Höhe von durchschnittl. 5% des
Einkaufswertes gutgeschrieben. Am besten, Sie speichern sich den Link in Ihren
Favoriten!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!