Blanca fängt wieder das Laufen an

WIR SIND ÜBERGLÜCKLICH
Schaut selbst, die Bilder sprechen für sich. Unsere Blanca macht seit Gestern die ersten Gehversuche nach ihrem Bandscheibenvorfall. Die Therapie schlägt schon nach 3 Therapiestunden an. Astrid macht mit ihr auch zusätzlich einige Übungen ein paar mal am Tag. Danke für die Spenden, das wir Blanca die Therapie ermöglichen konnten und wie man sieht erfolgreich. Sie hat noch so viel Spaß am Leben. Blanca und wir sagen mal wieder „Herzlichen Dank“

P1040808

P1040803_1

P1040806

Blanca braucht ihre Hilfe

Nach einem Bandscheibenvorfall am Freitag liegt Blanca in der Tierklinik. Sie wird behandelt, benötigt jedoch 10 Phyiotheraphiestunden., die 45.- pro Stunde kostet. Das Geld haben wir leider nicht, deshalb bitten wir sie uns zu helfen, da es Blanca einzige und letzte Chance ist. Sie ist noch so lebensfreudig. Wir können auch gerne eine Spendenbescheinigung ausstellen wenn sie auf das Konto „Weniger Tierleid e. V. zahlen. Bitte helfen sie uns damit wir Blanca helfen können.

Danke vielmals..

P1040792

WIR BRAUCHEN IHRE HILFE

nach langen überlegen haben wir uns entschlossen, unser altes Mädchen ANGEL nicht mehr zu vermitteln sondern sie darf bei ihrem Pflegefrauchen Sabine bleiben. Sie ist älter als die Perrera gemeint hat. Mit ca 13-14 Jahren möchten wir ihr nicht noch einen Wechsel zumuten, da sie endlich angekommen ist. Jedoch benötigt sie Schmerzmittel und einiges an Medikamente für ihre Knochen. Deshalb suchen wir dringend Paten die uns monatlich Unterstützen damit die Maus bei Sabine ihre letzten Lebensjahre verbringen kann. Schon ab 5.- im Monat können sie uns helfen. Bitte veranlassen sie dann einen Dauerauftrag bei hrer Bank mit dem Vermerk ANGEL.. Es wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk für uns und Angel… DANKE

12346533_903336159714470_1760191400853579823_n

12189070_892518894129530_6301130083324169722_n

12371158_906566506058102_6177192338088795039_o

Neuzugang Francesca

Francesca wurde mit ihren 11 Jahren von ihrem Besitzer nicht mehr in der Perrera abgeholt. So ein altes Mäuschen muß nicht ihre letzten Jahre dort verbringen. Wir haben sie am Freitag aus der Perrera geholt und suchen für das kleine Tschitzu Mädchen eine neue Familie, wo sie geliebt und verwöhnt wird.

Heute hat Astrid Körperpflege bei Francesca betrieben. Nun kann man ihre wunderschönen Äuglein wieder sehen und sämtlicher Filz wurde enfernt. Sicherlich hat ihr Vorbesitzer sich nicht häufig mit Fellpflege beschäftigt, da sie es nicht kannte. Auch waren ihre Krallen so lang gewachsen, das sie sich schon gebogen haben und Francesca kaum laufen konnte. Sie lebt jetzt mit Ruby, Goliath und Rispitas zusammen. Wir hoffen das Ruby bald ihr eigenes Körpchen findet. In den nächsten Tagen wird ein Blutbild gemacht und wenn alle Werte in Ordnung sind, wird sie kastriert.

P1040784

P1040775

 

Neuzugang Ruby

Ruby muß noch einiges auf die Rippen bekommen, der ganze Streß in der Perrera war nichts für die sensible Hündin. Ruby ist ca 3 Jahre alt, jedoch warten wir noch auf ihre Papiere, kastriert, gechipt geimpft und negative auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie ist eine verschmuste, freundliche und verträgliche Hündin die gerne bei ihren Menschen ist. Sie sucht eine Familie gerne auch zu einem netten Zweithund, die mit Ruby gerne in der Natur spazieren gehen und ihr endlich mal die schönen Seiten des Lebens zeigen.

P1040766

P1040752

Enano wird ein Holländer

Heute sind die neuen Besitzer von Enano extra von Den Haag mit dem Auto nach Frankfurt gefahren gekommen, um ihn kennen zu lernen. Jetzt sind sie mit ihm auf auf dem Rückweg..Es ist mir sehr schwer gefallen, aber der Verstand sagt ja und das Herz nein… Ich werde ihn jedoch öfters in Frankfurt und Ibiza sehen, da die Besitzer öfters hier und auf Ibiza sind.

Enano Abreise

Bilma aus der Perrera freigekauft

Unser letzter Hund den wir in diesem Jahr aus der Perrera herausholen können steht fest. Es ist BILMA. Ihr Ticket ist gebucht und sie darf mit Enano und Angel nach Deutschland fliegen.

Wilma1

Enano sucht ein Zuhause am liebsten Frankfurt Sachsenhausen

Enano heißt auf spanisch Zerg.

Dieser kleine Chihuwawa Mix Mann ist auch ein kleiner Zwerg, denn er hat eine Schulterhöhe von ca 20-25 cm und wiegt gerade mal 4 Kg. Enano liebt Kinder und andere Hunde zum spielen.Sie sollten allerdings in seiner Größe sein, da er doch sehr klein ist. Er ist ein super fröhlicher, verschmuster Fratz der gerne im Bett bei seiner Familie schläft. Seine Freundin Gipsy wohnt in Frankfurt Sachsenhausen, es wäre toll wenn die 2 sich öfters mal zum spielen sehen könnten.Gerne darf Enano dann auch mal in den Ferien kommen… Er läuft toll an der Leine, an der Stubenreinheit muß noch etwas gearbeitet werden, jedoch wenn er regelmäßig seine Zeiten hat wo er raus kann klappt es schon prima. Er ist Februar 2015 geboren, bereits kastriert, gechipt und geimpft . Wenn Sie Enano kennen lernen möchten dann kommen sie doch mal imTierheim Babenhausen ihn besuchen.

Enano_4

Enano_3

Enano_2

Enano_6

Enano_1

Enano_7

Enano_5