Neuzugang Francesca

Francesca wurde mit ihren 11 Jahren von ihrem Besitzer nicht mehr in der Perrera abgeholt. So ein altes Mäuschen muß nicht ihre letzten Jahre dort verbringen. Wir haben sie am Freitag aus der Perrera geholt und suchen für das kleine Tschitzu Mädchen eine neue Familie, wo sie geliebt und verwöhnt wird.

Heute hat Astrid Körperpflege bei Francesca betrieben. Nun kann man ihre wunderschönen Äuglein wieder sehen und sämtlicher Filz wurde enfernt. Sicherlich hat ihr Vorbesitzer sich nicht häufig mit Fellpflege beschäftigt, da sie es nicht kannte. Auch waren ihre Krallen so lang gewachsen, das sie sich schon gebogen haben und Francesca kaum laufen konnte. Sie lebt jetzt mit Ruby, Goliath und Rispitas zusammen. Wir hoffen das Ruby bald ihr eigenes Körpchen findet. In den nächsten Tagen wird ein Blutbild gemacht und wenn alle Werte in Ordnung sind, wird sie kastriert.

P1040784

P1040775